Book Now
25 April 2024
26 April 2024
1
Book a stay

Materialien

Die Auswahl der Materialien orientierte sich an Produkten mit zertifizierten Merkmalen der ökologischen Nachhaltigkeit in der gesamten Lieferkette: Produktion, Installation, Nutzung, Stilllegung.
Die Grundlage der nachhaltigen Architektur war eine sorgfältige Überprüfung der ausgewogenen Verwendung von Materialien, die in fünf Makrokategorien fallen
  • natürliche „lebende“ Materialien. natürliche Stoffe wie Leinen, Baumwolle, Seide, Wolle
  • träge natürliche Materialien wie Metall und Stein
  • erdgebundene Materialien wie Keramik, Ziegel und Zement.
  • Materialien, die an Wasser erinnern.
  • Materialien zur Schaffung von Transparenz und Glas.
Jede dieser Kategorien ruft Empfindungen hervor, die die anderen nicht überwiegen können und dürfen, da es sonst zu einem Ungleichgewicht in den Gesamtempfindungen des wahrgenommenen Wohlbefindens kommt. Dieses Gleichgewicht muss in Bezug auf die Oberflächentemperaturen dieser Materialien, die sich stark voneinander unterscheiden, auf ihre Beschaffenheit und, im Falle des Lichts, auf den Lichteinfall auf die Materialien selbst hergestellt werden.